Erstes Refresh-Wochenende hat stattgefunden

Unter dem Thema „…was mir Kraft gibt“ stand das erste Refresh- Wochenende Anfang November, das in Kooperation von der Ev.-Luth. Philippus-Kirchengemeinde Bünde und dem CVJM Kreisverband Bünde veranstaltet wurde, stattgefunden.

In Kooperation von Gemeinde und CVJM 

Unter der Leitung von Mona Asshoff und Ellen Schäper fuhren insgesamt 31 junge Erwachsene drei Tage in das CVJM Freizeitheim Bösingfeld in Extertal. Ein Wochenende ganz zum entspannen, Kraft schöpfen und abschalten, den Stress des Alltags vergessen und auch im Glauben auftanken.

Buntes Programm – bibliche Impulse und Gruppenaktionen

Das Programm bestand aus einer bunten Mischung aus geistlichen Impulsen durch Pastor Markus Schäper, Gruppenaktionen, freier Zeit, die mit Gesellschaftsspielen, gemeinsamem Singen oder dem Erkunden des Geländes verbracht wurde und natürlich ganz viel Essen. Jogginghosen oder Leggins wurden für die meisten zum festen Begleiter. In verschiedenen Workshops konnten die Teilnehmenden geistliche Übungen ausprobieren oder ihrer Kreativität in Bezug auf einen Bibelvers freien Lauf lasseSn.

Symposium am Samstagabend

Dabei wurde Abendmahl gefeiert und alle aßen gemeinsam an einer langen Tafel. Es gab die Möglichkeit, den anderen etwas mitzugeben und den Abend mit Musik, Geschichten oder eigenen Erlebnissen zu bereichern, was von vielen genutzt wurde. Eine Gruppe hat sogar einen erst nachmittags komponierten Song vorgetragen, der alle sehr berührt hat. Nach Lagerfeuer und wenig Schlaf wurde dann am Sonntagmorgen eine Thomasmesse mit verschiedenen Stationen gefeiert. Dabei konnte man sich mit den Themen Danken, Bitten, Sünde/Verzeihen und was nehme ich mit auseinandersetzen.

Wiederholung gewünscht!

Nach einem letzten Mittagessen ging es für alle wieder nach Hause und eine Frage wurde besonders häufig gestellt: Wird es dieses Angebot nächstes Jahr wieder geben?

Aus dem Wochenende sind zwei Hauskreise, ein Bible Art Journaling Kreis und eine digitale Bibellesegruppe entstanden – es geht also weiter!

Verfasst von Laura Prigge, die als Teilnehmerin dabei war.

© 2015 CVJM Kreisverband Bünde e.V
Top
Folge uns: