Heute trafen sich auf dem Hof Bartelheimer in Kirchlengern die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Jungscharzeltlager zu einem zünftigen Nachtreffen. Bereits einige Stunden vorher begannen die Lagerleitungen mit den Vorbereitungen, damit es ihren Gästen an nichts fehlte.

Allein für den „Hordentopf“ mussten etliche Kilo Kartoffeln geschält und klein geschnitten werden. Auch der Teig für das Stockbrot war ebenso vorbereitet, wie der heiße Apfelpunsch. Natürlich kamen auch Gitarre und Liedermappen zum Einsatz, um am Lagerfeuer die passende Stimmung zu erzeugen.

Herzlichen Dank, für die gute Vorbereitung des Nachtreffens! Herzlichen Dank aber vor allen Dingen für das großartige Engagement für die Zeltlager im Sommer!

 

© 2015 CVJM Kreisverband Bünde e.V
Top
Folge uns: