Am vergangenen Samstag wurden bei uns im CVJM Kreisverband Bünde an verschiedensten Stellen viele alte Tannenbäume eingesammelt und Spenden für wohltätige Zwecke und die eigene CVJM Kinder- und Jugendarbeit gesammelt.

Über 800 Helferinnen und Helfer

Die vielen kleinen und großen Helfenden der einzelnen CVJM Ortsvereinen ließen sich nicht vom Wetterbericht abschrecken und sammelten fleißig die ausgedienten Tannenbäume ein. Auch wenn der im Lauf des Tages konstant gewordene Regen nicht nachließ, ließen sich die CVJMer nicht kleinkriegen und so schleppten und zogen sie die Weihnachtsbäume zu den unterschiedlichen Transportmöglichkeiten und führten sie der Entsorgung zu. Bis auf in Muckum, dort wurden die Tannen für das anstehende Osterfeuer gesammelt.

Dank an alle Spenderinnen und Spender

Neben dem Abholen und Einsammeln der Tannen konnte auch die ein oder andere Geldspende entgegengenommen werden. In diesem Jahr kam somit insgesamt eine großartige Gesamtspendensumme zusammen: 47.727,21 €!!!

Wir sagen „herzlichen Dank“ allen Spenderinnen und Spendern, die sich in diesem Jahr an der Aktion nadelnder Tannenbaum 2019 beteiligt haben. Die Spenden kommen sozialen Projekten in der Region, in anderen Ländern, der örtlichen und regionalen Kinder- und Jugendarbeit in den einzelnen CVJM Ortsvereinen, im Kreisverband Bünde und der Stelle des Kreisverbandssekretär, zu gute.

Ein Dank gilt außerdem den ortsansässigen Firmen, die die Aktion unterstützt haben!

Weitere Bilder auch unter https://www.nw.de/lokal/kreis_herford/buende/22348804_Aktion-Nadelnder-Tannenbaum.html

Ausführlicher Bericht „Der letzte Weg der Weihnachtsbäume“ unter https://www.nw.de/lokal/kreis_herford/buende/22348941_Der-letzte-Weg-der-Weihnachtsbaeume.html

 

 

© 2015 CVJM Kreisverband Bünde e.V
Top
Folge uns: